Call us  +49 (0)40 46 89 83 00
agentur@medialotse.com

Full-Service Agentur

  • Eigene Smartphone-App zum #KK13

    Veröffentlicht am 26. September 2013 von in Events





    Follow

    Smartphone-app-zum-kk13-202x400 in Eigene Smartphone-App zum #KK13

    Smartphone-App zum #KK13

    Erstmalig können die Teilnehmer des #KK13 alle Informationen rund um die Konferenz auch via Smartphone-App verfolgen.

    Die App ist ab sofort für iPhone und Android verfügbar und kann kostenlos herunter geladen werden.

    Ab heute treffen sich zum zehnten Mal PR-Fachleute und Medienprofis zum Kommunikationskongress in Berlin.

    Mehr als 1.800 Teilnehmer gehen zwei Tage lang gemeinsam mit führenden Experten den Trends der Branche auf den Grund.

    Die Konferenz-App bietet einen Überblick über alle Speaker, Referenten, Sponsoren und Teilnehmer.

    Alle Tweets zum #kk13 und Facebook-Beiträge des Kommunikationskongresses können direkt über die App gelesen, geteilt, kommentiert und retweetet werden.

    Außerdem finden Konferenzteilnehmer Informationen zu den Veranstaltungsorten, zu öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin und aktuelle Pressemeldungen.

    Die App wird gemeinsam von Helios Media, dem Veranstalter des Kommunikationskongresses, der dpa-Tochter news aktuell und dem Startup AppMachine zur Verfügung gestellt.

    Smartphone-app-zum-kk13-2 in Eigene Smartphone-App zum #KK13

    Smartphone-App zum #KK13

    Torben Werner, Geschäftsführer von Helios Media, sagt dazu: „Zum zehnjährigen Jubiläum hat sich der #KK13 mit über 150 Referenten und 120 verschiedenen Keynotes, Workshops und Diskussionsrunden zur größten PR-Fachkonferenz in Europa entwickelt.“

    Und weiter: „Wir freuen uns, dass wir das Leitthema ‚Exzellenz‘ mit einer eigenen Konferenz-App unterstreichen können.“

    Jens Petersen, Leiter Unternehmenskommunikation bei news aktuell, meint: „news aktuell engagiert sich von Beginn an als Sponsor des Kommunikationskongresses. Wir sind stolz, dass in diesem Jahr durch unsere Unterstützung erstmals eine Konferenz-App für alle Teilnehmer zur Verfügung steht.“

    Siebrand Dijkstra, Geschäftsführer von AppMachine, ergänzt: „Die App zum Kommunikationskongress wurde mit Hilfe unserer AppMachine erstellt, einer Plattform, mit der Jeder professionelle native Apps für Smartphones bauen kann.“

    Und abschließend sagt er: „Wir freuen uns, dass wir kurz nach unserem Start auf dem deutschsprachigen Markt eine so wichtige Veranstaltung mit unserer Technologie unterstützen können.“

    Fotos & Web: appmachine.com & kommunikationskongress.de