Call us  +49 (0)40 46 89 83 00
agentur@medialotse.com

Full-Service Agentur

  • Thailand: Joey Heindle mit Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus

    Veröffentlicht am 5. Dezember 2013 von in Pressemeldungen





    Follow

    Heindle-hotel-not Rztin-300x400 in Thailand: Joey Heindle mit Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus

    Joey Heindle im Hotel

    Schock auf der Insel Ko Phangan im Golf von Thailand: Der deutsche Popsänger und Schauspieler Joey Heindle (20) wurde dort am heutigen Vormittag mit einer Lebensmittelvergiftung in eine Klinik eingeliefert.

    Nachdem sich Joey in der Nacht immer schlechter fühlte und nicht mehr ansprechbar war, wählte sein Bodyguard morgens den Notruf. Die Notärztin entschied: Ab in die Klinik!

    Der Rettungswagen brachte den Deutschen in die Thong Nau Pan Clinic, wo eine Magenentleerung, Spritzen und Infusionen den Zustand verbesserten. Wann Joey fähig ist, die Rückreise anzutreten, ist im Moment unklar.

    Sein Bodyguard meinte vor Ort: „Die Ärzte checken den Zustand stündlich und verabreichen weitere Infusionen sowie Spritzen. Erst im Laufe des Freitags kann eine Auskunft zur Reisefreigabe gegeben werden.“

    Und weiter meinte er: „Wir waren am Abend vorher außerhalb der Hotelanlage essen. Dort hat Joey sich die Lebensmittelvergiftung eingefangen.“

    Joey Heindle hält sich in Thailand auf, um die neuen TV Werbespots für Jellies zu drehen. Seit gestern waren alle Motive im Kasten und am Freitagmorgen sollte der Rückflug starten.

    Das Management in Deutschland steht in ständigem Telefonkontakt mit Bodyguard und Ärzten. Die Medientermine, die ab Sonntag für Joey Heindle in Deutschland vereinbart wurden, sind in Verschiebung.

    Presse & Booking:
    Media Lotse
    JC Sierks
    Tel.: +49 (0)40 209 32 60 20
    Mail: joey@medialotse.com
    Web: joey-heindle.net

    Unter facebook.com/JoeyHeindle finden Sie tägliche Updates zu Joeys Aktivitäten.

    Fotos: © Media Lotse

    Bildergalerie (anklicken zum Vergrößern):